Mit PEP in Führung gehen…

Die Zeiten haben sich geändert. Das Rennen um die besten Führungstalente ist entscheidender Wettbewerbsfaktor. Die richtige Selektion und die kontinuierliche Entwicklung und Betreuung von Führungskräften ist die Schlüsselverantwortung des obersten Managements.

Die herkömmlichen Ansätze von Methoden und Techniken allein reichen hier bei weitem nicht aus. Es gilt zunehmend, mit Ihren Führungskräften Werte zu identifizieren und individuelle Persönlichkeit zu erkennen und gezielt zu fördern. Nur mit einem ganzheitlichen Ansatz werden anspruchsvolle Führungskräfte zukünftig adäquat betreut und motiviert.

Das PEP Programm basiert genau auf diesem ganzheitlichen Ansatz. Neben der Vermittlung von wichtigen Fähigkeiten und Methoden für Führung und Management spielt die Entwicklung der eigenen Persönlichkeit eine zentrale Rolle. So werden Führungskräfte nicht nur gut ausgebildet, sondern auch souverän und ausbalanciert.

In enger und transparenter Zusammenarbeit mit dem Management werden individuelle Ziele festgelegt und der Fortschritt gemeinsam regelmäßig verifiziert. Durch begleitendes Coaching wird der individuelle Fortschritt unterstützt. Darüber hinaus bietet der Austausch mit anderen Führungskräften die Möglichkeit zur effizienten Erweiterung des eigenen Netzwerkes und ermöglicht den Blick über den Tellerrand.

Unser 365 Tage Masterplan für Ihre Führungskräfte

Die Teilnehmer entwickeln sich im Verlauf des Programms Schritt für Schritt zur Führungspersönlichkeit und erhalten mittels folgender Module eine solide Ausbildung im Management:

Bestandsaufnahme
Zielvereinbarung
Entwicklungsplan

Lernkoalition
mit dem
Vorgesetzten

Individuelles
Coaching
als Kern

Seminare
in kleinen
Gruppen

Kontinuierliches
Erfolgsmonitoring
per App
PEP ist persönlich, weil es auf individuelle Begleitung und Sparring setzt. PEP nutzt die Vorteile von Seminaren zur effizienten Vermittlung von Wissen.
PEP hat als Programm eine einheitliche Systematik, die sicherstellt, dass die einzelnen Bausteine ideal zusammen passen, aufeinander aufbauen und
ein Gesamtziel verfolgen.

Individuelles Coaching als Kern

Die Teilnehmer erhalten über das Programm hinweg individuelles Coaching. Diese persönliche Begleitung ist ganz entscheidend für das Dranbleiben und das Umsetzen des Gelernten in die Praxis.

Individuelles Coaching ermöglicht, beim Einzelnen den richtigen Zugang zu finden, ihn abzuholen und seine ganz persönlichen Themen individuell zu bearbeiten. Hierzu zählt auch, genau zu erkennen, welche Hürden auf dem Weg zum Erfolg zu überwinden sind.

Der hohe Anteil an Coaching ermöglicht uns, genau dies zu tun. Wie ein Personal Trainer begleiten wir den Teilnehmer, den inneren Schweinehund zu überwinden, laufen neben ihm her und geben Tipps zur Optimierung. Wenn es zu Problemen in der Umsetzung des Gelernten kommt, helfen wir, diese individuell zu lösen.


Praxistransfer im Fokus

BESTANDSAUFNAHME
ZIELVEREINBARUNG
ENTWICKLUNGSPLANEin ganz wesentlicher Erfolgsfaktor des Programms ist die individuelle Ausrichtung auf die Teilnehmer. Daher wird zunächst eine Bestandsaufnahme erarbeitet, um genau zu wissen, wo der Einzelne steht, welches seine Stärken, seine Potentiale, seine Entwicklungsfelder und mögliche Karriereziele sind.

LERNKOALITION
MIT DEM
VORGESETZTENDer Teilnehmer, sein Coach und der Vorgesetzte arbeiten eng zusammen. Der Vorgesetzte hat für den Transfer des Gelernten in die Praxis eine wesentliche Bedeutung, indem er dem Teilnehmer Feedback gibt, ihn fordert und ihm die Chance ermöglicht, das Gelernte dann im echten Leben auch tatsächlich zu zeigen.

KONTINUIERLICHES
ERFOLGSMONITORING
PER APPDie Ziele werden in einer speziell für diesen Zweck entwickelten App festgehalten.
Der Lernfortschritt wird unter zu Hilfenahme der App in regelmäßigen Abständen kontrolliert. Die Teilnehmer haben zudem ihre Lerninhalte in einer Lernbibliothek ständig verfügbar.


Seminare

In unseren Seminaren vermitteln wir Wissen mit hoher Effizienz.

Sie sind die ideale Ergänzung zum individuellen Coaching. Die Teilnehmergruppe gibt die Möglichkeit zum Austausch und die Umsetzung des Gelernten in Kleingruppen zu üben.

Aufeinander aufbauend haben die Seminare folgende Schwerpunkte:

Sich selbst besser kennen
>> eigene Stärken nutzen und ausbauen
>> ungenutzte Potentiale entdecken und heben
>> persönlichen Antreiber verstehen
>> sich seinen Schwächen stellen
>> „rote Knöpfe“ kennen

Andere besser verstehen
>> Zwischenmenschliche Konflikte verstehen und lösen
>> erkennen, wie andere Menschen denken und empfinden
>> den passenden Zugang zu schwierigen Gesprächspartnern finden

Wer könnte ich sein?
>> Eigene Werte leben
>> sinnvolle Ziele finden
>> Persönliche Vision entwickeln
>> Hürden überwinden
>> Über sich hinauswachsen

Führen mit Zielen
>> Erfolgreich Ziele vereinbaren
>> Schlüssel zur individuellen Motivation finden
>> leistungsorientierte Belohnung
>> Dranbleiben, Kontrolle und Feedback

Führen mit Werten: Menschen gewinnen
>> Vertrauen gewinnen, Richtung geben
>> Eine sinnvolle Vision entwickeln
>> Selbstentfaltung der Mitarbeiter fördern
>> Intrinsische Motivation wecken, Herzen gewinnen
>> Identifikation und Engagement fördern

Kommunikation
>> in anspruchsvollen Gesprächssituationen sicher agieren
>> Andere begeistern
>> Echte und vertrauensvolle Beziehungen aufbauen
>> Konflikte effizient lösen
>> „Gesprächsklassiker“ (Mitarbeitergespräch, Zielgespräch, Konfliktgespräch) kompetent führen

Handwerkszeug
>> Die 5 Aufgaben für erfolgreiches Management
>> Instrumente der Führung
>> Prinzipien der Führung

Balance Management
>> einen ausgeglichenen Managementstil entwickeln
>> die verschiedene Rollen, in denen eine Führungskraft gefordert ist, kennen und erfolgreich ausfüllen
>> erfolgreich mit widersprüchlichen Zielen umgehen

Persönliche Effizienz
>> sich selbst managen können
>> die eigenen Kernaufgaben definieren und Prioritäten setzen
>> die Eigenorganisation verbessern,
>> Zeitfresser eliminieren

PEP: Unser Persönliches Entwicklungsprogramm für Ihren Vorteil

Gut ausgebildete und zufriedene, stabile Führungskräfte sind heute mehr denn je einer der wichtigsten Wettbewerbsfaktoren gegenüber der Konkurrenz. Die Selektion und kontinuierliche Betreuung, Förderung und Bindung von Führungskräften ist somit eine der Kernaufgaben des Top Managements beim Ringen um Wettbewerbsvorteile. Die optimal aufgestellte und ausgebildete Führungskraft am richtigen Platz ist zweifellos wesentliches „Asset“ von Unternehmen jeglicher Größenordnung.

Um in dem dynamischen und komplexen geschäftlichen Umfeld von heute erfolgreich zu bestehen, müssen Führungskräfte im Management der verschiedenen Aufgaben über ein breites Repertoire an Kenntnissen sowie Fähigkeiten und Fertigkeiten verfügen. Unternehmen sind daher gefordert, ihren Führungskräften die Möglichkeit zu geben, sich zu Führungspersönlichkeiten zu entwickeln und ihnen eine solide Ausbildung in Management anzubieten.

Unser Persönliches Entwicklungsprogramm PEP ist hierfür die ideale Lösung!

>> zu den PEP Programm Managern

MerkenMerken

MerkenMerken